Aktuelles aus Ladeburg

Offener Brief

von Jens Thaute

Liebe Ladeburgerinnen, liebe Ladeburger,

heute wende ich mich einmal in eigener Sache an Sie.

Das Coronavirus hat nun auch Ladeburg erreicht. Ich wünsche den Betroffenen die schnellstmögliche Genesung und hoffe, dass diese äußerst schwierige Situation für alle Beteiligten möglichst bald vorbei ist.

Das Osterfest liegt hinter uns und für keinen von uns verliefen die Feiertage wie gewohnt. Die traditionellen Osterspaziergänge und schönen Zusammentreffen mit der Familie oder Freunden haben uns allen sehr gefehlt.

Daher möchte ich mich herzlichst für Ihr diszipliniertes Verhalten und die Einhaltung der Ausgangsbeschränkungen bedanken, denn nur mit solchem solidarischen Verhalten gegenüber unseren Mitmenschen werden wir gemeinsam diese Situation überwinden.

Es ist schön zu sehen, mit welchen Ideen die Ladeburger ihre Solidarität zum Ausdruck bringen.  

Sei es Frau Euler, welche fast jeden Tag pünktlich um 18:05 Uhr, nach dem Glockenklang unserer Kirche, Stücke auf Ihrer Trompete spielt oder die Jagdhornbläser, welche zur gleichen Zeit Waidmannslieder auf dem Jagdhorn blasen. All das passiert in unserem Dorf, sodass viele diese Solidarität ihrer Mitmenschen spüren können.

Außerdem möchte ich an unsere beiden Pflegeheime erinnern und meinen aufrichtigen Dank an das Pflegepersonal richten, welche trotz der momentanen Lage für die Pflegebedürftigen da sind und sich um sie kümmern.  VIELEN, VIELEN DANK!

Vergessen möchte ich auch nicht unsere Gewerbe- und Handwerksbetriebe, welche nur eingeschränkt oder gar nicht mehr öffnen dürfen. Auch hier hoffe ich, dass diese Einschränkungen keine massiven Auswirkungen auf die wirtschaftliche Existenz haben und bald wieder Normalität einkehrt.

Auch möchte ich an unsere Schüler appellieren! Seht die Schließung der Schulen bitte nicht als zusätzliche Ferien. Nutzt die ungewohnte Form des Unterrichtes und erfüllt die an Euch gestellten Aufgaben. Ihr seid unsere Zukunft.

Ich hoffe auch, dass sich bald auf politischer Ebene Normalität einstellen kann und wir als Ortsbeirat, die Ladeburger Sachthemen wieder anpacken können.  

 

Liebe Ladeburger – Ich wünsche Ihnen Allen, alles Gute und bleiben Sie gesund!!!

 

Jens Thaute

Zurück